Easy Walk

Erlebe einen entspannten Spaziergang an lockerer Leine und ganz ohne Eskalation

Dein Hund zieht an der Leine oder zeigt sich bei Begegnungen mit anderen Hunden aufgeregt und gestresst? Er benimmt sich daneben, bellt und knurrt?
Oder hast Du einen jungen Hund, der erst noch lernen muss, wie man sich an der Leine benimmt?

In jedem Fall ist der Easy-Walk die richtige Trainingsform für Dich.

Entspannt und an lockerer Leine durch den Alltag zu gehen ist der Traum vieler Hundehalter. Um dieses Ziel zu erreichen ist oft einiges an Training nötig, vor allem dann, wenn Ablenkung, z.B. durch andere Hunde, Geräusche oder Gerüche ins Spiel kommt. Beim Easy Walk erarbeiten wir die Leinenführigkeit und die entspannte Begegnung mit anderen Hunden. Dein Hund lernt, sich auf Spaziergängen an dir zu orientieren mit und auch ohne Leine. Dafür trainieren wir in Gruppen und an wechselnden Orten sowie in stetig neuen Alltagssituationen.
Hunde aller Rassen und Altersgruppen sind willkommen.

 

Wann: Immer Freitags von 18:00-19:00 Uhr.

Wo: Der Treffpunkt wechselt regelmäßig. Wir teilen Dir diesen bei der Anmeldung mit.

Kosten: 10 EUR pro Mensch-Hund-Team.

Anmeldung zum Easy Walk

Bitte melde Dich vor der Teilnahme an.
Wenn Du dir nicht sicher bist, ob dein Hund bereits in der Gruppe laufen kann, ist es sinnvoll, vor der ersten Teilnahme ein Einzeltraining zu vereinbaren.

Fragen und Antworten zum Easy-Walk

Was kostet die Teilnahme am Easy-Walk?

Die Teilnahme am Easy-Walk kostet 10,00 EUR pro Hund-Mensch-Team. Der Betrag ist Bar nach der Stunde zu zahlen.

Was muss ich zum Easy-Walk mitbringen?

Bring bitte ein Halsband und/oder Geschirr sowie eine (kurze) Leine mit. Außerdem solltest Du für den Hund interessante Leckerchen dabei haben.

Bei bissigen/aggressiven Hunden empfehlen wir das Tragen eines Maulkorbes.

In der kalten Jahreszeit empfehlen wir Hunden mit kurzem Fell und wenig Unterwolle einen Mantel anzuziehen.

Tipp: Füttere Deinen Hund vor dem Easy-Walk nicht, dann findet er die Leckerchen besonders interessant und arbeitet besonders gut mit.

Wie lange sind wir beim Easy-Walk unterwegs?

Der Easy Walk dauert ca. eine Stunde.

Für welche Hunde ist der Easy-Walk geeignet?

Grundsätzlich sind alle Mensch-Hund-Teams willkommen, die an der Leinenführigkeit arbeiten möchten oder diese mit jungen Hunden von Grund auf neu erlernen wollen. Das Alter und der Trainingsstand des Hundes spielen dabei eine untergeordnete Rolle. Welpen bis zur 19. Woche können aufgrund der zu bewältigenden Strecke nicht am Easy-Walk teilnehmen.

Der Easy-Walk ist eine perfekte Übung wenn Du Deinem Hund das Spazierengehen an lockerer Leine sowie ein entspanntes Verhalten in der Gruppe und in wechselnden Alltagssituationen beibringen möchtest.

Bei dem durch einen oder mehrere Trainer geführten Spaziergang festigst Du den Grundgehorsam und stärkst die Fähigkeit Deines Hundes, sich an Dir zu orientieren.

Je nach Leistungsniveau werden Übungen mit oder ohne Leine ausgeführt.